hab logo smallDie Hamburger avifaunistischen Beiträge (hab) wurden 1964 von führenden Personen des Arbeitskreises und der Staatlichen Vogelschutzwarte gegründet. Das Ziel war und ist die Dokumentation des vogelkundlichen Geschehens im Berichtsgebiet des Hamburger Arbeitskreises. Die Beiträge sind Bausteine für eine Avifauna.

Erschienen sind bisher 45 Bände sowie ein Sonderband zum IOC 2006.
 

Jeder aktuelle Band kann für € 15 (+ Porto/Verpackung) bestellt werden bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Für ältere Bände gelten Sonderpreise.. 

Die Preise je Band reduzieren sich im Abonnement oder Mitgliedschaft im Förderverein Tierartenschutz in Norddeutschland e. V. auf € 12 bzw. auf € 10 im Abonnement und Mitgliedschaft im Förderverein Tierartenschutz in Norddeutschland e. V. 

Paketangebote „hab“


Paket 1 für 29 €

Band 45 (2020)
Die Vogelberingung in Hamburg vor 1979 (J. Dien/ H.H. Geißler) ∙ Die Brutvögel des Ahrensburger Hagenmoores. Ein Vergleich mit einer Bestandsaufnahme aus dem Jahre 1952 (S. Lunk) ∙ Der Brutvogelbestand einer Knicklandschaft in der Wedeler Feldmark. Ein Vergleich der Jahre 1961-63, 1991 und 2013-15 (J. Hartmann) ∙ Herkunft und Zugverhalten von Silbermöwen im Hamburger Raum (S. Homma / O. Geiter) ∙ Neuntöter, Spechte und der Eisvogel. Eine Beobachtungstour durch das Niendorfer Gehege (L & S. Buchwald) u. a. m.

Band 44 (2019)
25 Jahre Revierkartierungen Stellmoorer Tunneltal (R. Mulsow & U.    Runge) ∙ Das Vorkommen des Grauspechts in Schleswig-Holstein und Hamburg (R.K. Berndt) ∙ Herkunft und Zugverhalten von Sturmmöwen im Hamburger Raum (S. Homma +O. Geiter) ∙ Ver-halten von Blässhühnern; 10 Jahre Farbberingung (M. Born) u.a.m.

Band 43 (2018)
Artenliste der Vögel im Nationalpark Hamburgisches Wattenmeer  (M. Fichtler & S. Klasan)


Paket 2 für 37 € 

zum Paket 1 zusätzlich die  Bände 40 bis 42


Paket 3 für 30 €

Band 12 bis Band 29, insgesamt 18 Bände, z.T. gebraucht, so lange der Vorrat reicht


Paket 4 für 50 €

Bände 32 – 38, 40 bis 45 (ohne Atlasbände 31+ 39) inkl. des englischsprachigen Sonderbandes aus Anlass des IOC 2006 (Internat. Ornith. Congress) in Hamburg. Z.T. gebraucht, so lange der Vorrat reicht.


Paket 5 für 170 €

Alle Bände (ohne Bände 1, 31 und 39)


Paket 6 für 200 €

Alle Bände


Paket 7 für 20 €

Die bisher in den Jahren 1984 und 1996 erschienenen Bände 1, 2 ,3 der Avifauna von Hamburg der Nicht-Sperlingsvögel (z.T. evtl. gebraucht)


  • Alle Preise plus Porto und Verpackung.
  • 10% Sonderrabatt für künftige Abonnenten der hab

Weitere 10 % Sonderrabatt für künftige Mitglieder des Förderverein Tierartenschutz in Norddeutschland e.V. Zusätzlich erhalten diese Käufer auch noch den Atlas der Brutvögel von Hamburg der Bände 31 und/oder 39 (so lange der Vorrat reicht). Sprechen Sie uns an!


Lieferbare Bände ab Band 14 (Stand: April 2021)

Ältere bzw. vergriffene Bände auf Rückfrage, eventuell antiquarisch. Alle Preise plus Porto/Verpackung. Zahlung nach Erhalt gegen Rechnung.

Band 14 (1976): „Rote Liste“ der Vogel Hamburgs, Sommervogelbestand Öjendorfer Park, Brutvorkommen Hausrotschwanz, Vogelwelt einer großstädtischen Brachfläche, Ergebnisse einer internationalen Schwimmvogelzählung, Zugbewegungen der Kohlmeise, Haubenmeise in Hamburg, Daten zur Fortpflanzungsbiologie der Amsel. Kurzmitteilungen: Krähenschlafplätze, Brachpieper, Überwinterung der Ringeltaube, Nahrungssuche der Rauchschwalbe, Mischbruten bei Höhlenbewohnern.

Band 16 (1979): Sommervögel Billetal und Kiesgruben östl. Hamburg, Trauerbachstelze Nordwest-deutschland, Populationsökologie Ringeltaube, Rotdrossel Hamburger Raum, Durchzügler Ringdrossel, Ornithologie Hamburger Berichtsgebiet 1977, Neuwerk 1976, Graugans im Hamburger Berichtsgebiet, Überwinterung Flussuferläufer, Beringungsbericht 1976. Kurzmitteilungen: Brut Eisvogel, Flußregenpfeifer-Bruten auf Kulturflächen, Ringschnabelente, Nahrung Rotkehlchen, Überwinterung Weißstorch, Nahrung Wacholderdrossel, Orn. Literatur Hamburg 1976.

Band 18 (1981): Kuckucks-Wirt Sumpfrohrsänger, Ornithologie Hamburger Berichtsgebiet 1978 - 1980, Bruten Alte Süderelbe 1979, Sommervögel Neuland-Fünfhausen 1979 - 1981, Waldohreule Winter 1978/1979, Lebensweise Mäusebussardpopulation, Sommervögel Teilfläche Sachsenwald, Ringfundbericht, Sommervogelbestand Wedeler Marsch 1977 - 1979. Kurzmitteilungen: Übersommerung Ohrentaucher, Schutz Habicht, Winterbrut Ringeltaube, Gebäudebrut Türkentaube, abnormes Blaumeisengelege, Brut Trauerbachstelze, Geschlecht & Alter überwinternder Buchfinken, Orn. Literatur Hamburg 1977.

Band 19 (1983): Sommervogelbestand 1980 Wedeler Marsch, Ornithologie Hamburger Berichtsgebiet 1981, Ringfundbericht, Neuwerk 1981 & 1982, Sommervogelbestand Ammersbekniederung & Wohldorfer Wald 1982. Kurzmitteilungen: Bachstelzen-, Rauchschwalben-Schlafplätze, Brut Schwarzkopfmöwe, Kleinralle auf Lühesand, Kohlmeise füttert Blaumeisenbrut, Orn. Literatur Hamburg 1978 & 1979.

Band 20 (1985): Vögel in Wäldern, im Sachsenwald, Ornithologie Hamburger Berichtsgebiet 1982 & 1983, Waldohreulen-Gewölle, Biologie Elster, Elsterkartierung 1984, Brutvogelbestand Uferschnepfe schleswig-holsteinische Elbmarsch, Botulismus 1984 Wedeler Marsch, Zug-/Winterrast von Wasservögeln Wedeler Marsch 1980 - 1984, Rasterkartierung Hamburg 1982 & 1983. Kurzmitteilungen: Jagdmethode Habicht, Beringte Lachmöwen, Winterbeobachtungen Waldschnepfe.

Band 21 (1988): Vogelwelt Achtermoor, Botulismus Wedeler Marsch, Brutversuch Heringsmöwe Lühesand, Sommervögel 1984 & 1985 Sachsenwald, Ornithologie Hamburger Berichtsgebiet 1984 & 1985, Ringfundbericht, Flachdach-Brut Austernfischer, Winter-Wasservögel Eilbeker Mühlenteich. Kurzmitteilungen: Brut Trauerbachstelze, Waldschnepfe Winter, Rohrammer-Schlafplatz, Zaunkönig füttert Kohlmeise, Brutplatz Bachstelze, Habicht erbeutet Brandgans, ungewöhnlicher Nistplatz Elster.

Band 22 (1990): Vorkommen Kolkrabe, Bestand Rebhuhn 1955 - 1984, Wiesenvögel & Landwirtschaft, Vogelwelt Wedeler Marsch 1984 - 1986, Ringfundbericht, Siedlungsdichte Star, Struktur Arbeitskreis a. d. Staatl. Vogelschutzwarte Hamburg. Kurzmitteilungen: Bodenbrut Graureiher, Drittbrut Bachstelze, Schlafplatz Gänsesäger, Rast Zwergschnepfe, Bestand Wacholderdrossel 1980 - 1987 Wedeler Marsch.

Band 23 (1991): Heimzug von Kleinvögeln in Hamburg (MRI-Programm).

Band 24 (1993): Stadttaube in Hamburg, Ökologische Katastrophe: Siedlungsdichte Wedeler Marsch 1987-1989, Wiesenvögel Untere Seeveniederung 1978 - 1990, Parkvogel Kanadagans, Vogelwelt Ilmenau-Luhe-Niederung, Ornithologie Hamburger Berichtsgebiet 1986 (Rückblick Beobachteraktivität ab 1945). Kurzmitteilung: Hausrotschwanz in Halstenbek/PI.

Band 25 (1993): Multivariate Analyse der Brutvögel Hamburgs, Nutzung von Abfall & "Beifang" der Fischerei in der südöstl. Nordsee durch Vögel.

Band 26 (1994): Ornithologie Hamburger Berichtsgebiet 1987 - 1990, Bedeutung Mühlenberger Loch als Rast- und Nahrungsgebiet für Wasser- und Watvögel.

Band 27 (1995): Vögel Neuwerks 1981 - 1993.

Band 28 (1996): Nahrung Elster, Bruterfolg Rabenkrähe, Brutbestand Sperber, Berghänfling-City-Schlafplatz, Raben-Nebelkrähen, Wasseramsel-Schlafplatz, Ornithologie Hamburger Berichtsgebiet 1991 - 1993, Brutbestand Graugans, Dachbruten Austernfischer, ungewöhnliche Graureiher-Nester, Rezensionen.

Band 29 (1997): Ernährungsökologie Sturmmöwe, Ornithologie Hamburger Berichtsgebiet 1994 - 1995, Greifvogelbestand Kreis Pinneberg/SH 1985 - 1997, Brut Wachtelkönig Boberger Niederung, Entwicklung Mühlenberger Loch, Spätbrut Haussperling, Dachbrut Rabenkrähe, Rezensionen.

Band 30 (1999): Haseldorfer Marsch 1979 - 1998, Winsener Marsch 1993 - 1997, Haussperlinge im Hamburger Stadtgebiet, Ornithologie Hamburger Berichtsgebiet 1996 - 1997, Berghänfling-City-Schlafplatz 1994/95 - 1998/99, Gewölle-Analyse Waldohreule, Nachrufe (H. Börner, D. Kurth, A. Sannow), Rezensionen.

Band 31 (2001): ! Vergriffen ! Brutvogel-Atlas Hamburg (Alexander Mitschke & Sven Baumung)

Band 32 (2003): Geschichte der Codierung in Hamburg, Phänologiediagramme, Zaunkönig Schlafplatz, Entwicklung der Brutpopulationen von Graugans, Wintervorkommen der Mönchsgrasmücke, Ornithologischer Jahresbericht 1998

Band 33: (2005): Gänsehybriden, Brutnachweis Raufußkauz, Siedlungsdichte 1952 bis 2004 Übersicht, Hybride Schellente x Kappensäger, Ornithologischer Jahresbericht 1999 und 2000, Mantelmöwe - neuer Brutvogel in Hamburg, Farbig beringte Graugänse in Hamburg-Öjendorf, Nachrufe (H. Drechsel, K. Hartmann, T. Ostrowski)

Band 34: (2007): Aus den Anfängen des ornithologischen Arbeitskreises im Großraum Hamburg, Synchronerfassung balzender Waldschnepfen (Scolopax rusticola) im Duvenstedter Brook 2004, Das Berichtsgebiet, Nachruf Burkhard Richter, Herbstzug des Rotmilans (Milvus milvus) im Raum Hamburg von 1962 bis 2005, Ornithologischer Jahresbericht 2001 bis 2005 für das Hamburger Berichtsgebiet, Graugans, Rote Liste der gefährdeten Brutvögel in Hamburg 3. Fassung 2006

Band 35: (2008): Rastvögel der Haseldorfer und Wedeler Marsch 1997 - 2004, Brutvögel Wedeler Marsch 1992 - 2007, Zugzeitverschiebung Graugans, Vogelkundliches Monitoring Unterelbe 2000 - 2006 ("Elbsande" - Fahrten), Herkunft und Zugverhalten von Lachmöwen im Hamburger Raum, Schlafplatz und Zugverhalten Zwergmöwen Wedeler Marsch, Nachruf W. Lemke, Rezensionen.

Band 36: (2009): Funktionsplan des AKVSW, Ornithologischer Jahresbericht Hamburger Berichtsgebiet 2006, Vom Kommen und Gehender Haubenlerche, Rauchschwalbe im Berichtsgebiet, Sperlingskauz als neuer Brutvogel im Berichtsgebiet, Uhu in Hamburg, AnalyseUhunahrung aus dem Bereich Klövensteen bis Holmer Sandberge/PI, Auswertung 25 Jahre Stadtkorridorkartierung 1982/83 bis 2007/08, Brutvögel des Ohemoors und der Rugenwedelsau 2006, Nachrufe (D. Gruner, V. Hahn, H. Krisch, W. Steppan), Rezensionen.

Band 37 (2010): Vogelwelt der Elbinsel Auberg-Drommel/PI 2008, Brutvogelbestand im Himmelmoor/PI 2001, Quantitative Bestandserfassung ausgewählter Brutvogelarten in Norderstedt 2000, Die Feldlerche im Hamburger Raum, Expansion des Möwenbrutbestandes im Hamburger Hafen im 21. Jahrhundert, Schwarzkopfmöwe: Biometrie und Geschlechtsbestimmung, Vogelberingung in der Forschungsstation DIE REIT 2007 - 2009, Waldschnepfen überwintern in der Stadt, Rezensionen.

Band 38 (2011): Elbinsel Pagensand - Brutvogelbestände von 1934 bis 2009, Elbinsel Pagensand und Umgebung - Gastvogelbestände von 1960 bis 2009, Die Literaturdatenbank des Arbeitskreises an der Staatlichen Vogelschutzwarte Hamburg, Der "Arbeitskreis an der Staatlichen Vogelschutzwarte Hamburg" (AKVSW) und der "Förderverein für Tierartenschutz Norddeutschland e.V." (FTN) - aus der aktuellen Arbeit in den Jahren 2009 bis 2011, Nachruf Frau Ellen Meyer, Das Berichtsgebiet, Rezensionen. 

Alle neueren hab Bände können mit Titelbild und kurzer Beschreibung hier angesehen werden.

Herausgeber der hab ist Alexander Mitschke für den Arbeitskreis an der Staatlichen Vogelschutzwarte Hamburg und den Förderverein Tierartenschutz in Norddeutschland e.V.